FANDOM


Der Riss in der Hose ist die fünfte Episode der ersten Staffel. Es ist ein schöner Tag in der Goo Lagoon, wo SpongeBob und Sandy die Sonne genießen. Dann kommt Larry der Hummer, der Sandy und SpongeBob zum Gewichtsheben einladen will. Sandy kommt mit größten Vergnügen, aber SpongeBob ist nicht so begeistert, doch auch er kommt mit. Larry hebt einen echt schweren Gegenstand, das Sandy beeindruckt. SpongeBob wird einfersüchtig, darum hebt er einen Stock hoch. Niemand ist erstaunt, noch nicht einmal Sandy. Sie hebt auch ein paar schwere Dinge. Das Publikum ist begeistert von Sandy und Larry. Doch SpongeBob versucht den Stock mit zwei Marshmallows hochzuheben. Doch stattdessen zerreißt er seine Hose. Natürlich lachen alle, aber nicht über ihn, sondern mit ihn. Schon wieder muss Sandy lachen und schon wird SpongeBob berühmt. Er macht viele lustige Witze, bis den Leuten, außer Sandy, diese auf die Nerven gehen. Eines Tages gibt es ein Surfwettbewerb, wo Larry, Sandy und SpongeBob teilnehmen. Die Leute sind noch immer genervt von SpongeBobs zerrissenen Hosen. Plötzlich gerät dieser Junge in einen Notfall, wo alle schon denken das SpongeBob tot ist. Auch Sandy ist dabei und weint über ihn, aber SpongeBob hat das bloß vorgetäuscht, um seine Hosen zu zerreißen. Alle sind echt wütend auf ihn, sogar Sandy, die mit SpongeBob nichts mehr zu tun haben will. So hat der Junge alles verstanden und zusamen mit einem Fischmädchen, die keine Sonnencreme aufgetragen hat, einen Fisch, der Sand auf seine Brötchen hat und einen Wal, den Alle vergraben und dann vergessen haben, singt er ein Lied, der Allen gefällt. Die Leute nehmen seine Entschuldigung an und Sandy umarmt den Jungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki